<

Börek mit Kartoffel und Fleischfüllung

Zutaten Liste

1,5 kg Kartoffeln
1 kg Lamm Fleisch
1 Würfel Hefe
2 Zwiebeln
2 Eier
800g Mehl
1 Teeglas Olivenöl
Petersilie
Salz und Pfeffer



Zubereitung

Aus Mehl, Ei, Salz, Öl, und im Wasser aufgelöste Hefe einen Teig herstellen.

Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche legen und durchkneten und mit einer Schüssel bedecken und gehen lassen.

In der Zwischenzeit Öl in die Pfanne geben und das klein geschnittene Fleisch und die Zwiebeln darin braten. Nun die Kartoffeln dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Jetzt den Herd ausschalten (die restliche Hitze reicht aus) und das Essen mit einem Deckel bedecken.

Sobald die Kartoffeln durch sind die Petersilie dazugeben, vermischen und abkühlen lassen.

Das Blech mit Butter einfetten. Die Schüssel vom Teig entfernen, den Teig noch einmal kneten und in 4 Stücke teilen.

Nun die Teigstücke ausrollen. Den ersten Teig in das gefettete Blech legen. Die Kartoffelmischung darauf verteilen. Den Vorgang immer wieder wiederholen und mit dem Teig abschließen.

Den Teig mit dem Ei bestreichen und in Quadrate schneiden.

jetzt bei 200°C ca. 30 Minuten backen.