Johannisbeer - Streusel - Taler

Zutaten Liste

1 Ei
1 Würfel Hefe
120ml warme Milch und
200ml normale Milch
140g Zucker
140g Butter
ca. 370g Mehl
1 Päck. Vanillepuddingpulver
4EL Zucker
200g Schmand
ca. 400g Johannisbeeren


Zubereitung

Aus 300g Mehl, 70g Zucker, 70g Butter dem Ei und der in warmer Milch aufgelösten Hefe einen Teig herstellen.

Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und kneten.

Den Teig mit einer Schüssel bedecken und gehen lassen.

Die Milch in einen Topf geben, etwas von der Milch zusammen mit 4 El. Zucker und dem Puddingpulver vermischen. Die restliche Milch zum kochen bringen.

Sobald die Milch kocht den Pudding dazugeben kurz vermischen, dann von der Kochstelle nehmen und abkühlen lassen.

Den Teig ausrollen.

Und mit einer kleinen Schüssel Kreise ausstechen.

Aus dem restlichen Mehl, Butter und Zucker Streusel herstellen.

Den Schmand mit dem Pudding vermischen.

Die Taler etwas Ovalförmig ziehen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

Nun erst den Pudding, dann die Johannisbeeren und dann die Streusel darauf verteilen.

Und bei 200°C ca.25 Minuten backen