Baklava

Zutaten Liste

1 Baklava Yufkasi Teig
400g Zucker
500ml Wasser
50g gemahlene Mandeln
60g fein gehackte Pistazien
150g gehackte Walnüsse
100g gehackte Mandeln
250g Butter
1EL Zitrone
30g gemahlene Pistazien zum verzieren


Zubereitung

Den Zucker zusammen mit dem Wasser in einen Topf geben und solange kochen bis ein Sirup entsteht.

Dann ein EL. Zitronensaft dazugeben und abkühlen lassen.

Alle Nüsse zusammen in eine Schüssel geben und vermischen.

Das Blech gut mit Butter einfetten.

Die erste Schicht besteht aus drei Teigblättern die werden auf das Blech gelegt und mit der geschmolzenen Butter eingepinselt.

Dann kommen noch mal zwei Teigblätter, etwas Butter und dann eine Schicht Nüsse.

So geht es jetzt Schicht für Schicht weiter zwei Teigblätter, Butter, zwei Teigblätter, Butter und Nüsse.

Das Schichten mit dem Teig beenden und
den Rand abschneiden.

Dann wieder mit Butter bestreichen und in Rauten schneiden.

Jetzt im vorgeheizten Ofen bei 200°C ca. 20 Minuten backen.

Das Baklava sofort mit dem Sirup übergießen, mit den Pistazien dekorieren und am besten über Nacht ziehen lassen.

Das könnte dir auch gefallen

Fauler Napoleon Lokma / Türkische Teigbällchen in Sirup Shaaybiyat Libanesische Süßspeise Gerollten Kadayif mit Walnüssen