KISIR

Zutaten Liste

250g Bulgur
1 Bund Lauchzwiebeln
1 Zwiebel
1/2 Zitrone
Öl
Passierete Tomaten
Petersilie


Zubereitung

Den Bulgur Salzen und mit heißem Wasser übergießen so dass der ganze Bulgur bedeckt ist, dann einfach stehen lassen bis er das gesamte Wasser aufgesogen hat.

In der Zwischenzeit die Zwiebeln, die Lauchzwiebeln und die Petersilie klein schneiden und zum Bulgur geben.

Nun das Tomatenmark, die Zitrone, das Öl und die Passierte Tomaten vermischen und zu den anderen Zutaten geben.

Alles gut vermischen und eventuell noch mal etwas nachwürzen.

Den Eisbergsalat waschen und auf einen Teller legen, den Kisir in die Mitte geben, ein paar Zitronenstücke drum herum legen und servieren.

Das könnte dir auch gefallen

Schichtsalat Couscoussalat mit Chili Dressing Bayrischen Kartoffelsalat Bureger Salat