Oster Muffins

Zutaten Liste

400g Mehl
250g Zucker
250g Margarine
4 Eier
ca. 50g Kakaopulver
ca 100 ml Milch
1/2 Pack. Backpulver
1Pack. Vanillezucker
ca. 200g Puderzucker
1/2 Zitrone
Streusel
Marzipankarotten


Zubereitung

Aus Mehl, Margarine, Zucker, Vanillezucker, Backpulver, Eiern, Milch und Kakaopulver einen Teig herstellen.

Die Muffinförmchen in das Muffinblech legen.

Und den Teig in die Förmchen füllen.

Das ganze nun bei 200°C ca. 25 Minuten backen.

Aus dem Puderzucker, dem Zitronensaft und etwas Wasser eine Glasur herstellen.

Die Muffins abkühlen lassen.

Nun etwas von der Glasur auf die Muffins geben so das es wie ein Klex aussieht.

Dann mit den Streuseln bestreuen und in die Mitte eine Karotte legen.