Spaghetti Bolognese

Zutaten Liste


500g Hackfleisch5 Tomaten
3 Zwiebeln
1 Knolle Knoblauch
50 ml Olivenöl
2 TL Oregano
Salz, Pfeffer
1 Tube Tomatenmark
500g Spaghetti
Parmesan


Zubereitung

Die Tomaten und Zwiebeln klein schneiden und den Knobi pressen.

Die Nudeln wie gewohnt kochen.

Das Öl in die Pfanne geben und die Zwiebeln darin anbraten.

Sobald die Zwiebeln weich sind die Tomaten dazugeben und vermischen.

Wen die Tomaten auch weich sind die Pfanne zur Seite stellen.

In einer anderen Pfanne das Öl erhitzen und das Hackfleisch darin braten.

Sobald das Fleisch durch ist die restlichen zutaten dazu geben und etwas köcheln lassen.

Die Spaghetti mit geriebenen Parmesankäse servieren.