Güveç

Zutaten Liste

1 kg Lammfleisch
1 kg Kartoffeln
4 Tomaten
2 Zwiebeln
1 Zucchini
3 Spitzpaprika
2 Auberginen
Salz
Petersilie
1 El. Biber Salcasi


Zubereitung

Das Gemüse klein schneiden.

Etwas Öl in die Pfanne geben und das Fleisch darin braten.

Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.

Nun die Auberginen im gleichen Öl braten. Danach raus nehmen und ebenfalls abkühlen lassen.

Jetzt wird es folgendermaßen in den Güvectopf geschichtet: erst das Fleisch dann die Zwiebeln die Auberginen die Kartoffeln die Tomaten die Zucchini die Spitzpaprika und die Tomatenscheiben.

Das Biber Salcasi zusammen mit dem Salz in einem Glas Wasserauflösen.

Und über das Gemüse geben.

Nun den Deckel drauf und bei 180°C ca. 2 Stunden garen.

Zum Schluss noch mit etwas Petersilie bestreuen und servieren.